Messtechnische Kontrolle

Messtechnische Kontrolle (MTK) for Germany

Hochpräzise Vergleichsmessungen gemäß § 11 Medizinprodukte-Betreiberverordnung durch IBA Dosimetry.

Key Benefits

  • Sofortige Ergebnisse durch Vergleich der Messresultate Ihrer Dosimeter
  • Höchste Präzision durch Vergleich mit kalibrierten und geprüften Ionisationskammern
  • Zeitersparnis durch einfachen Ablauf: Das Messen und Verschicken passiver TLD-Detektoren zur Auswertung entfällt
  • Erfahrung und Expertise vor Ort: Profitieren Sie von der Präsenz eines IBA Physikers während der Messung bei Ihnen
MTK Image.png

MTK vor Ort in Ihrer Klinik

Messtechnische Kontrolle für Therapiedosimeter, die bei Photonenstrahlung mit Energien über 1,33 MeV oder bei Elektronenstrahlung aus Beschleunigern verwendet werden. IBA Dosimetry GmbH ist gemäß MPBetreibV von der zuständigen Behörde beauftragt, die MTK Vergleichsmessungen durchzuführen.

Weitere Informationen zu Vergleichsmessungen finden Sie unter:
PTB Info Vergleichsmessung
PTB Leitfaden MTK

MTK-collage.png

Ablauf der MTK in Ihrer Klinik

  • Vor der MTK: Messung durch Sie mit Ihren eigenen Messmitteln.
  • Übermittlung Ihrer Messwerte an die PTB und an IBA Dosimetry.
  • Gemeinsame MTK Messung in Ihrer Klinik
  • Sofortige Auswertung der Messungen

Weitere Details finden Sie im Dokument „MTK Verfahrensanweisung“, oder kontaktieren Sie uns einfach.

MTK-collage.png

MTK im IBA Labor

Für Ihre Messmittel, die in Co-60 und Röntgenstrahlen eingesetzt werden, führen wir die entsprechenden Messungen in unserem IBA Kalibrierlabor durch. Sie brauchen lediglich die Anforderung zur MTK und Ihre Geräte an uns zu schicken.
Dieser Service dauert typischerweise 8 Arbeitstage.